Monika Gloor

Meine Arbeitsweise


Kunsttherapie PTM© steht für prozessorientiertes therapeutisches Malen und Gestalten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf…


Meine Arbeit ist geprägt vom Blick auf den den Menschen als Ganzes, von den Wechselwirkungen zwischen Körper, Seele, Geist und Umfeld sowie von Erkenntnissen aus der Neurobiologie.

Sie als Mensch mit Ihrem Prozess und Ihrem Anliegen stehen im Zentrum. Es „muss“ nichts Bestimmtes entstehen und es darf kommen, was möchte. Während des Prozesses schaffen Sie sich neue Möglichkeiten. Diese können Wirklichkeit werden!



Foto: Gian Marco Castelberg

Kunsttherapie

Meine Kurse


Wünschen Sie sich mehr Farben in Ihrem Leben? Suchen Sie neue Wege? Möchten Sie gestärkt aus Veränderungen weiter gehen? Im Atelier Farbenweg möchte ich es Ihnen ermöglichen …

  • … mit Farben & Materialien zu experimentieren.
  • … sich mit anderen auszutauschen.
  • … mit allen Sinnen wahrzunehmen.
  • … sich auf Veränderungsprozesse einzulassen.
  • … neue Möglichkeiten zu entdecken.
  • … sich persönlich zu entwickeln.


Angebot

Über mich


Irgendwann hatte ich den Weg satt, zu dem mich meine Vergangenheit geführt hatte. Ich wollte raus aus vorgespurten Strassen. Ich wollte mit Abenteuern, Begegnungen, Leidenschaft, Farben und Kunst leben.

So machte ich mich auf den Farbenweg.


Foto: Gian Marco Castelberg

Das klingt im Nachhinein einfach. Doch die vorgespurten Strassen zu verlassen, ist nicht einfach. Wenn sich Altes auflöst, ist zuerst einmal Nichts da. Wir verlieren an Halt und Stabilität. Unsicherheit entsteht. Gleichzeitig entsteht Raum für Neues.

Ich bin überzeugt, dass diese Prozesse für unsere Lebendigkeit essenziell sind. Um unser eigenes Leben, unsere Authentizität zu finden, muss Starres aufbrechen. Wir dürfen dem Dagewesenen Wertschätzung entgegenbringen und es dann loslassen. Dabei möchte ich Sie auch begleiten und lege Wert auf Verlässlichkeit. Die ständige eigene Entwicklung und kreative Offenheit für jeden Moment gehören dazu.

Wer bin ich? Ich bin ein Mensch. Im Atelier betätige ich mich als Therapeutin, Künstlerin und Forscherin. Persönliche Begegnungen, die Natur und authentische Geschichten berühren mich. Die Geschichten nehmen die Form von Worten, Bildern, Skulpturen, Texten, Klängen oder Bewegungen an. Wo führen sie uns hin?

Eigene Gedichte, Bilder, Fotos und Stop Motion Videos sind im Bereich Atelier zu entdecken.

Hintergrund


Aktuelle Tätigkeiten

Kunsttherapeutin PTM, Atelier farbenweg.ch, Dornach ~~ Kunsttherapeutin PTM, Apollonia Stiftung, Dornach ~~ Dozentin Kunsttherapie & Neurobiologie und Assistentin Modul Berufsrolle, magenta Akademie, Reiden ~~ Mutter und Familienfrau


Frühere Tätigkeiten

Biophysikerin, Magnetresonanzthomografie-Forschung, Radiologie, Universitätsspital Basel


Ausbildung

Kunsttherapeutin PTM, magenta Akademie, Reiden, Fallstudie „Vom Chaos zur Lebenskraft – Wie fördern kunsttherapeutische Ansätze und Mittel die Selbstregulationskompetenz von Menschen mit psychotraumtischer Belastungsstörung?“ ~~ Lehrtherapie Malen und Gestalten bei Andrea Ritter, Dornach ~~ Doktorarbeit Physik, Universitätsspital Basel , „Quantitative Magnetisierungstransfer-Bildgebung“ ~~ Masterarbeit Physik, Universitätsspital Basel, „Magnetisierungstransfer-Bildgebung des Gehirns“ ~~ Studium der Physik, Universität Basel


Praktika

Kunsttherapie-Praktikum, Apollonia Stiftung, Dornach ~~ GVB-Praktikum, Apollonia Stiftung, Dornach ~~ Diverse Praktika in Forschung und Industrie


Kurse und Weiterbildungen



Freizeit

  • Natur, Musik, Tanz, Gesang, Meditation, Geocaching, Lesen, Yoga, Malen, Gestalten


Mitgliedschaften

  • Berufsverband MITKUNST
  • Intervisionsgruppe


Kontakt